Über mich - DerBusinessLiterat

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich

Am Theater 'Die Spur' in Karlsruhe habe ich meine Technik zur Verkörperung von Figuren und Charakteren ausgebildet und verfeinert. Es folgte ein achtjähriges Engagement an dieser Bühne. Hauptrollen in Stücken von Carlo Goldoni ("Der Diener zweier Herren") und Heinrich Böll ("Ansichten eines Clowns") waren erste Höhepunkte meiner Arbeit als Schauspieler.


Meine Rollen:

• Weisenborn/Fünfzehn Schnüre Geld

Handelsreisender

• Campbell/Ausflug mit Clowns

Schmaltz

• Ionesco/Die kahle Sängerin

Mr. Smith

• Waechter/Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Knecht

• Weisenborn/Göttinger Kantate

Sprecher

• Böll-Wolko/Ansichten eines Clowns

Hans Schnier, der Clown

• Goldoni/Der Diener zweier Herren

Truffaldino

• Weisenborn-Wolko/Der lautlose Aufstand

Sprecher

 
 


Der Beschäftigung mit dem Rollenspiel und dem Studium von Charaktereigenschaften folgt mein großes Interesse und meine Neugier auf dem Gebiet persönlicher Entwicklung und Veränderung. Ich bin ein Fan entsprechender Fachbücher der Geistes- und Sozialwissenschaften.

"Ich sammle Augenblicke" sagt Hans Schnier in Bölls Roman "Ansichten eines Clowns". Dies trifft auch für mich zu. Als Grundlage eines guten Storytellings und -actings. Mit Geschichten, Metaphern und Anekdoten bringe ich mein Publikum zum Grübeln, Schmunzeln, Lachen und nicht selten auch zu mehr Verständnis für sich selbst und Andere.

Jede Ähnlichkeit mit Ihnen bekannten Personen, Situationen und Ereignissen ist dabei selbstverständlich völlig unbeabsichtigt, rein zufällig und manchmal eben auch unvermeidlich . . .

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü